Verletzung des intrakranialen Blutfluß

Indikationen für und Auswirkungen der Verwendung Hypertone Saline


Schüttelfrost Verletzung des intrakranialen Blutfluß die Venen Übung für die Beine, um nicht die Venen zu verletzen in den Beinen. Detraleks Salbe Krampf. Verletzung des intrakranialen Blutfluß CCN Critical Care Nurse, 3 hypertonen Kochsalzlösung. — Sapidum


Schüttelfrost Verletzung des intrakranialen Blutfluß die Venen Übung für die Beine, um nicht die Venen zu verletzen in den Beinen. Detraleks Salbe Krampf.

Wenn solche Verletzungen Chairman leidet direkte oder indirekte Auswirkungen, die das Gehirn innerhalb des Schädels zu bekämpfen verursacht. In der Regel ist ein Schlag starke und unerwartet, wie ein Sturz oder Unfall. Die Schäden an den Schädel und Hirn-Trauma: In diesem Teil des Schädels Risse oder Brüche.

Das ist eine ernste — sogar lebensbedrohliche — Verletzungen. Die Hauptgefahr keine Schädelbruch, aber die Tatsache, dass sie das Gehirn beschädigen.

Die Fraktur kann einfach geschlossen oder komplexe offen kann sich verschieben oder nicht zu Hirnstrukturen zu verschieben. Die gefährlichste Art der Fraktur ist ein Bruch der Schädelbasis. Wie andere Körpergewebe, Gehirn, wenn sie beschädigt quillt. Aber im Gegensatz zu anderen Geweben, ist es in einem festen geschlossenen Schädel in der Lage ist, sein Volumen Verletzung des intrakranialen Blutfluß erhöhen und die gequollenen Hirngewebe enthalten. Als Ergebnis der zunehmenden intrakranialen Druck.

Hirnverletzungen sind Gehirnerschütterungen, Prellungen und Quetschungen. Sie unterscheiden sich in Schweregrad. Gehirnerschütterung — die häufigste Hirnverletzung, teilweise vorübergehende Störung der Gehirnfunktion.

Dies ist eine weitere schwere Verletzungen als eine Gehirnerschütterung, in der Regel tritt auf, wenn ein starker Schlag auf den Kopf siehe. Quetschung kann die Funktion der Nerven in dem betroffenen Bereich zu stören, Verletzung des intrakranialen Blutfluß, was zu einem Verlust des Bewusstseins, sowie Blutungen und Schwellungen des Gehirns. Was innerhalb des Gehirns abhängig von der Art des Schlages.

Wenn sie mit einem unbeweglichen Gegenstand Kopf konfrontiert bewegt menschlichen Kopfbewegung stoppt sehr scharf. Plötzlicher Herzschlag verursacht Trauma. Das Gehirn weiterhin innerhalb des Schädels zu bewegen und Verletzung des intrakranialen Blutfluß an der Berührungsstelle geschlachtet.

Zum Beispiel, bei einem Autounfall Kopf zurück scharf nach der Kollision mit der Windschutzscheibe lehnen. In diesem Fall wird das Gehirn an der Stelle gegenüber dem Kontaktpunkt geschlachtet. Dies ist einer der schwerwiegendsten Verletzungen.

Wenn das beschädigte Hirngewebe beginnt innerhalb von 6 bis 18 Stunden nach Trauma anschwellen Verletzung des intrakranialen Blutfluß das Opfer solcher Symptome auftreten:.

Was zu tun ist. Bei Atem und kein Impuls, sofort auf die Herzdruckmassage gehen siehe. Denken Sie daran, Verletzung des intrakranialen Blutfluß, Kick, die in einer Kopfverletzung resultiert, kann auch schaden den Hals oder Wirbelsäule. Befestigen Sie die Wirbelsäule: Setzen gefaltete Decke oder so auf beiden Seiten des Halses und des Rumpfes. Sagen Sie ihnen, nicht, um das Opfer zu bewegen. Die Blutung zu stoppen.

Wenn eine starke Blutungen, verwenden direkten Druck. Aber wenn es Bedenken, dass ein Kopf verletzt haben, vergessen Sie nicht, dass die direkte Druck kann weitere Schäden an einer beschädigten Schädels verursachen. Schützen Sie sich beim Umgang mit Blut oder anderen Körpersekreten. Am besten ist es, um die Gummihandschuhe zu schützen. Korrekt zu platzieren, das Opfer.

Erbrechen legte es zur Seite, weg von den Halsbewegungen. In dieser Position ist es einfacher, das Erbrechen zu stoppen und die Atemwege frei bleiben. Was haben die Ärzte. Abhängig von der Art der Verletzung können chirurgisch behandelt werden, und konservativ.

Eröffnung des Schädels, der Chirurg hebt oder entfernt Knochenfragmente, stieg in das Gehirn. Bluttransfusion — Antibiotika werden in schwere Blutungen verwendet. Lassen Sie ihn nicht essen und trinken! Wenn intrazerebrale Hämatome und Blutungen des Patienten erfordert eine konservative Behandlung, aber erforderlich sein, und Chirurgie, Verletzung des intrakranialen Blutfluß. Ärzte können betroffene Steroide zuweisen Schwellung zu reduzieren und Hirnschäden zu minimieren.

In der Regel, wenn das Opfer nicht das Bewusstsein verloren, sein Zustand wurde im Krankenhaus für mindestens 4. Die Verletzung des intrakranialen Blutfluß wird gewaschen und geben Licht Schmerzmittel. Drogen sind unerwünscht, da hinder den Verletzung des intrakranialen Blutfluß des Nervensystems des Patienten richtig einzuschätzen Aspirin ist auch unerwünscht, Es das Risiko von Blutungen erhöht.

Wenn Vital — Atmung, Herzfrequenz, Temperatur — stabil, kann das Opfer zu verschreiben, was die Familie Anweisungen, wie die Kranken was Medizin Krampfadern zu behandeln die nächsten Stunden zu beobachten. Öffnen der Atemwege, um die Atmung wieder herzustellen; die Einführung der Atemschlauch zur Unterstützung der Atmung; Infusion; Flüssigkeitszufuhr zu Hirnödem zu verringern; Arzneimittel Reduzieren des Drucks innerhalb des Gehirns; Operation, um Hirndruck zu senken und die Blutung zu stoppen.

Was Sie wissen müssen, Verletzung des intrakranialen Blutfluß. Auch wenn das Opfer nicht das Bewusstsein verloren, sollte seinen Zustand mehrere Tage lang überwacht werden, um nicht eine verzögerte Manifestation der Hirnverletzung verpassen. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, unverzüglich medizinische Hilfe für die Verletzten.

Wie Sie das Haar von mittlerer Länge gesetzt. Wandte Strahl Vier nützliche Tipps für die Gewichtsabnahme 3 kg. Quilling Blumen mit seinen eigenen Händen Modische Abendkleider We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic.

You consent to our cookies if you continue to use this website.


Verletzung des intrakranialen Blutfluß Sommer und kranke Herz: wie Sie sich schützen

You are using an outdated browser IE 8 or before. For a better user experience, we recommend upgrading your browser today or installing Google Chrome Frame. Die Wirksamkeit von hypertonischer Salzlösung in der Behandlung von Schock und Hirnverletzung wird derzeit ausgewertet wird.

In diesem Artikel werden die Indikationen und Praxis Auswirkungen der Verabreichung von hypertonischen Kochsalzlösung beschrieben, Verletzung des intrakranialen Blutfluß. SA, ein jähriger Mann, wurde von Sanitätern in die Notaufnahme gebracht, nachdem in der Nähe seiner Heimat nicht reagiert gefunden werden.

GF, eine jährige Frau wurde mit starken Kopfschmerzen ins Krankenhaus gebracht. Eine Computertomographie-Scan zeigte subarachnoid Blut und eine zerebrale Angiographie einen geplatzten Basilariskopfes Aneurysma enthüllt.

Neurochirurgen Verletzung des intrakranialen Blutfluß eine Spule Embolisation und GF wurde auf der Intensivstation für häufige Überwachung ihres neurologischen Status überführt. Obwohl zunächst Alarm, 2 Tage nach der Operation war sie verwirrt, schwierig zu wecken, und eine Vielzahl von Herzrhythmusstörungen aufwiesen. Die Flugbesatzung stellte fest, Verletzung des intrakranialen Blutfluß HM Bauch war fest und aufgetrieben, sein Becken war instabil, und er hatte eine offensichtliche offene Fraktur des Oberschenkels.

Nach 3 L von intravenösen Kristalloiden hatte auf dem Weg verabreicht wurde, kam HM in der Notaufnahme kühl, blass und hypotonischen. Trotz ihrer vielfältigen klinischen Manifestationen wurde jeder Patient mit Verletzung des intrakranialen Blutfluß Infusion von hypertonischen Kochsalzlösung zu einem bestimmten Zeitpunkt während seines Aufenthalts in der Intensivstation behandelt.

Als die am häufigsten vorkommende extrazelluläre Elektrolyt Natrium für das Funktionieren aller Körpersysteme wesentlich. Hypertonen Kochsalzlösung wird für eine Vielzahl von Bedingungen verabreicht, und diese Vielzahl von Indikationen kann manchmal verwirrend erscheinen. Was ist die Physiologie von Natriumchlorid im Körper?

Wenn die Therapie mit hypertonischer Kochsalzlösung klinisch gerechtfertigt? Auch, was sind die Praxis Auswirkungen der Verabreichung von hypertonischen Kochsalzlösung? Natrium ist das einzige Kation, die signifikante osmotischen Druck ausübt; wo Natrium geht, folgt das Wasser schnell. Daher wird Natrium untrennbar sowohl Blutvolumen und Blutdruck verbunden. Verwaltung von Natriumbilanz beinhaltet auch eine Vielzahl von neuronalen und hormonellen Kontrollen und eine kurze Überprüfung des Renin-Angiotensin-Aldosteron-System ist notwendig, um die Natriumregulation Salbe bei der Behandlung von Thrombophlebitis verstehen.

Sekretion von Aldosteron erfolgt über verschiedene Mechanismen, Verletzung des intrakranialen Blutfluß. Wenn der Aldosteron-Niveau angehoben wird, Natrium wird in der distalen Tubuli und Sammelkanäle wieder absorbiert. Wenn Aldosteron-Spiegel senken, so gut wie keine Natriumresorption erfolgt über die Schleifen von Henle. Zusätzlich zu den Mineralocorticoide haben die Glucocorticoide Aldosteron-ähnliche Wirkungen.

Tubular Natriumreabsorption verbessert auch wenn Glukokortikoid-Spiegel hoch sind. ADH hat eine wichtige, wenn auch indirekt, Einfluss auf Natriumspiegel. Atrialen natriuretischen Faktor, Verletzung des intrakranialen Blutfluß, von bestimmten Zellen der Vorhöfe freigesetzt wird, wenn die Zellen werden gestreckt, hat starke diuretische und natriuretische Wirkungen.

Atrialen natriuretischen Faktor hemmt die Fähigkeit der Nierentubuli Natrium zu resorbieren. Darüber hinaus spielen weibliche Geschlechtshormone eine Rolle Natrium Gleichgewicht zu halten. Östrogene durch den Nierentubuli Natriumreabsorption verbessern, Wassereinlagerungen zu fördern, zu erklären, warum einige Frauen eine Blähungen Gefühl erleben, wenn der Östrogenspiegel hoch sind, Verletzung des intrakranialen Blutfluß. Progesterone, andererseits verringert sich Natrium-Reabsorption und blockiert auch die Wirkung von Aldosteron, die Förderung der Natrium- und Wasserverlust durch Diurese.

Wenn signalisiert wird, dass der Blutdruck ausreichend erhöht wird oder stoppt der Hypothalamus unmittelbar Impulse vom sympathischen Nervensystems zu den Nieren zu übertragen, die renale Ausscheidung von Natrium und Wasser zu fördern.

Gelegentlich kann die Intensivpflege Krankenschwestern eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen für die parenterale hypertonen Salztherapie zu sehen. Derzeit gibt es drei primäre Indikationen für den Einsatz von hypertonischen Kochsalzlösung bei kritisch kranken Patienten: Viele Bedingungen beinhalten niedrige Serumspiegel von Natrium, aber die Behandlung im Verletzung des intrakranialen Blutfluß die Verabreichung von hypertonischen Kochsalzlösung nicht erforderlich. Dazu gehören psychogener Polydipsie Therapie beinhaltet freien Wasserverbrauch zu begrenzen17 Hyponatriämie aufgrund von Diuretika zu verwenden einzubehalten weitere Verwaltung die Diuretikadritter Raum Sequestrierung mobilisieren, um die Flüssigkeit18 Addison-Krankheit geben Kortikosteroide19 und diabetischer Ketoazidose Verletzung des intrakranialen Blutfluß der Azidose.

Klinische Manifestationen der bedeutenden Hyponatriämie sind vor allem eine Folge von Hirnödem und umfassen verringerte mentation, erhöhtem Hirndruck, Krampfanfälle und Koma. In schweren Fällen können auch Herzrhythmusstörungen auszufällen. In den Fällen von lebensbedrohlichen Hyponatriämie, vorsichtige Verabreichung von hypertonischen Kochsalzlösung geeignet ist. Allerdings Therapie mit hypertonischer Kochsalzlösung ist sowohl verwirrend und kontrovers diskutiert.

Obwohl die Therapie theoretisch vielversprechend ist, hat noch keine Studie eindeutig die klinischen Vorteile der Verwendung von hypertonischen Kochsalzlösung etabliert, anstatt Standard isotonische Kristalloiden für die Reanimation. Zustand des Verletzung des intrakranialen Blutfluß, die in jeder Reihe als auch variiert. In einigen Versuchen, jeder mit Hypovolämie war im Preis inbegriffen; in anderen Studien wurden die Teilnehmer an Patienten mit hämorrhagischer Schock begrenzt; und in noch anderen Studien, sondern nur die Patienten mit begleitenden Kopfverletzungen wurden eingeschlossen.

Eine weitere Variable ist die Stelle, an der Flüssigkeit verabreicht wurde. Bestimmte Protokolle beschränkt Therapie mit hypertonischer Kochsalzlösung zu prehospital Gebrauch; andere haben ihre Anwendung in der Notaufnahme Reanimation Bereich, OP und die Intensivstation erweitert.

Dennoch ist die Fähigkeit von hypertonischen Kochsalzlösung zu erhöhen und aufrechtzuerhalten mittleren arteriellen Druck auch in menschlichen und tierischen Modellen von kardiogenen, septischem, hämorrhagischem Schock und dokumentiert. Interessanterweise wurde von einem Pflegefehler modernen Fokus auf hypertonische Salzlösung als Reanimation Flüssigkeit teilweise angeregt. Etwa 1 Minute nach der Infusion des Patienten Blutdruck und mentation wieder normal, Verletzung des intrakranialen Blutfluß.

Die primären und unmittelbaren Nutzen der Verabreichung von hypertonischen Kochsalzlösung in der Reanimation sind aufgrund einer Verletzung des intrakranialen Blutfluß des Plasmavolumens. Hämorrhagische und septischem Schock sind sowohl mit intrazellulären Sequestrierung von Natrium, Chlorid verbunden sind, und Wasser, und die Verabreichung von hypertonischen Salz stumpft diese Antwort.

Bei Schockzuständen viele Faktoren zelluläre Integrität und Einfluss Flüssigkeitsverschiebungen beeinflussen, so dass diese Zahlen viel Verletzung des intrakranialen Blutfluß vorhersehbar.

In Schockzuständen, schwellen diese Zellen, eine Bedingung, die weiter durch die Reanimation mit den üblichen isotonische Lösungen verschärft wird. Die Infusion von hypertonischen Kochsalzlösung scheint die Schwellung zu minimieren, so dass mikrovaskuläre Perfusion zu verbessern.

Im Gegensatz zu der Tendenz Natriumaufnahme bei Patienten mit Myokarddepression zu begrenzen, geben Sie einige Daten, dass die Infusion von hypertonischen Salz tatsächlich die Herzfunktion verbessern kann.

Vielleicht ist der provokative Forschung über die Vorteile der hypertonischen Kochsalzlösung beinhaltet seine Auswirkungen auf das Immunsystem. Die Daten aus theoretischen, in vitro, Tier, Freiwilligen und Patienten-Studien deuten darauf hin, dass hypertone Kochsalzlösung für Volumengabe bei der Behandlung von hämorrhagischem Schock nützlich ist, Verletzung des intrakranialen Blutfluß, 28, Verletzung des intrakranialen Blutfluß, 45 hypovolämischen Schock zu schweren Verbrennungen im Zusammenhang, 31, 39, 46 septischer Schock, 47, 48 und Ischämie-Reperfusions-Verletzungen.

Hypertone Kochsalzlösung wird auch mit intravenös zu kritisch kranken Patienten, die sowohl traumatischen und nicht-traumatische Hirnverletzungen, die verheerenden Auswirkungen von Hypoperfusion und Ödeme auf Hirngewebe zu mildern.

Obwohl Mannit Hirndurchblutung erhöht und reduziert Hirndruck, verlängerte Verabreichung kann es zu Dehydrierung von Hirnparenchym führen, Hypotension, Verletzung des intrakranialen Blutfluß, prärenale azotemia, intravaskulären Volumenmangel, und eine Verringerung der Hirndurchblutung. Protokolle für die Behandlung von Patienten mit Hirnverletzungen haben zur Verabreichung hypertoner Kochsalzlösung als ein einziger Bolus, als kontinuierliche Infusion oder als Wiederholungs Boli eingestellt auf der Grundlage des intrakranialen Drucks oder Serumspiegel von Natrium, verschiedentlich genannt.

Forscher berichteten über Verletzung des intrakranialen Blutfluß inverse Beziehung zwischen der Serumkonzentration von Natrium und intrakranielle Druck; höhere Natriumspiegel sind mit einer verbesserten Kontrolle des intrakraniellen Drucks verbunden Verletzung des intrakranialen Blutfluß und verringerte Anforderungen für andere Therapie. Obwohl klinische Studien nicht verbesserten Überleben bei Patienten mit hypertonischer Kochsalzlösung anstelle von konventionellen Behandlungen behandelt unter Beweis gestellt haben, Forschung sowohl bei Tieren und Menschen hat klar die Fähigkeit von hypertonischen Kochsalzlösung zu akut unteren Hirndruck etabliert.

Obwohl die meisten der Forschung über die Verwendung von hypertonischen Kochsalzlösung in hirngeschädigten Patienten Patienten Verletzung des intrakranialen Blutfluß Kopfverletzungen angesprochen, werden die Vorteile dieser Eingriff nicht unbedingt mit traumatischen Verletzungen auf Patienten beschränkt. In einigen wenigen Studien, die Therapie mit hypertonischer Kochsalzlösung zeigte Versprechen bei Patienten mit aneurysmatischer Subarachnoidalblutung, Hirntumore, Basalganglien Blutung und Schlaganfall.

Da das Rückenmark und das Gehirn teilen viele der gleichen Eigenschaften, wurde die Hypothese aufgestellt, dass die Therapie mit hypertonischer Kochsalzlösung bei Patienten mit Rückenmarksverletzungen von Vorteil sein würde. Tuma et al 65 testeten diese Hypothese bei Ratten und festgestellt, dass die Verletzung des intrakranialen Blutfluß von hypertonischen Kochsalzlösung nach einer akuten Verletzung des Rückenmarks Blutfluss erhöht, half Funktion erhalten und eilte Erholung.

Dieser Eingriff hat noch nicht beim Menschen untersucht worden. Dennoch schlägt begrenzte Hinweise darauf, dass auch bei dehydrierten Patienten, die von hypertonischen Kochsalzlösung gewonnen Vorteile die potenziellen Risiken überwiegen.

Zu den offensichtlichen Potenzial mit dem Einsatz verbundenen Risiken von hypertonischen Kochsalzlösung sind hypernatremia und Hyperosmolalität. Drastisch erhöhte Natriumkonzentrationen und Plasma-Osmolarität erhöhen das Risiko von Nierenversagen, Lungenödem, Herzinsuffizienz und neurologische Komplikationen, Verletzung des intrakranialen Blutfluß. Einige Forscher haben beschrieben Rebound Anstieg des intrakraniellen Drucks nach dem Absetzen von hypertonischen Salztherapie bei hirngeschädigten Patienten.

Zu beachten ist, alle 8 Patienten waren moribund vor der Verabreichung von hypertonischen Kochsalzlösung und viele andere Faktoren als Hyperchlorämie ihrer acidemic Zustand beigetragen haben könnten. Zentrale pontine Myelinolyse, Verletzung des intrakranialen Blutfluß, auch als osmotische Demyelinisierung Syndrom bezeichnet, ist eine verheerende akut durch den Verlust von Myelin und unterstützende Strukturen neurologische Zustand in der Pons und gelegentlich auch in anderen Bereichen des Gehirns.

Bei hypertonen Kochsalzlösung verwendet wird, Hyponatriämie, langsame und umsichtige Verwaltung zur Behandlung gerechtfertigt ist. Verletzung des intrakranialen Blutfluß für die Volumen Reanimation oder Behandlung von Hirnverletzungen bei Patienten mit grob normalen Natrium-Werte angegeben, kann hypertonische Kochsalzlösung sicher entweder als Bolus oder kontinuierliche Infusion infundiert werden.

Verschiedene Autoren haben postuliert, dass eine schnelle Expansion des Plasmavolumens mit hypertonischer Lösungen mit Thrombozytenaggregation als Folge der Hemmung oder Verdünnung von Gerinnungselemente stören könnten. Wesentliche experimentelle Hinweise darauf, dass dieses Anliegen am ehesten unberechtigt ist.

Ein weiteres theoretisches Risiko besteht darin, dass hypertonische Salz Endotheleinrisses in der Nähe der Kathetereinstichstelle führen könnte, wenn sie in eine periphere Vene verabreicht. Ein solcher Schaden in klinischen Studien nicht auftreten. Diese Flüssigkeiten können gleichzeitig mit isotonischer Kristalloiden gegeben werden Verdünnung an der Katheterstelle bereitzustellen. Intraossärer Verwendung von hypertonischen Kochsalzlösung scheint auch sicher und effizient zu sein.

Natrium ist das am reichlichsten vorhandene extrazelluläre Ion. Historisch wurde die Therapie mit hypertonischer Kochsalzlösung weithin für eine Vielzahl von Bedingungen verwendet werden.

Derzeit gibt es drei Hauptanzeigen für den Einsatz in der Intensivmedizin: Hyponatriämie, Volumen Reanimation und Hirnverletzung, Verletzung des intrakranialen Blutfluß. Studien zur Verwendung von hypertonischen Kochsalzlösung in Hypovolämie und Hirnverletzung sind vielversprechend, aber zusätzliche Forschung ist notwendig, um eine bessere optimale Dosierungsschemata definieren und die relativen Risiken im Zusammenhang mit hypertonischer Kochsalzlösung im Vergleich zu einer konventionellen Behandlung für die Behandlung von Patienten mit Kopfverletzungen und für Volumengabe zu bestimmen, in Schockzuständen.

Telefon, oder ext ; Fax, ; E-Mail, reprints aacn. Critical Care Management von Patienten …. Empfehlungen der Neurocritical Care Society multidisziplinären Konsensuskonferenz. Endometriose Care Centre of Australia … 5. Critical Care Sanitäter Protokolle …. Dog Skin Care Controlling Itchy …. Hot-Spots, die auch als akute feuchte Dermatitis oder pyotraumatic…. Grüne Hügel Juniper Care einfachste ….

Als eine sehr robuste Konifere ist die Juniper ein nicht-blühenden Baum, weil es eine gute Wahl für Bonsai macht, ist so einfach zu….

Foxy Mama, wie man tötet Hausstaubmilben …. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing Verletzung des intrakranialen Blutfluß cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.


Diagnose Schädelhirntrauma - Rückkehr ins Leben

Related queries:
- Artemisia Behandlung von venösen Geschwüren
Als Ergebnis der zunehmenden intrakranialen Druck. Diese lebensbedrohliche Phänomen schränkt den Blutfluß zum Schmerzen an der Stelle der Verletzung.
- trophischen Geschwüren Krampf Salbe
Als Ergebnis der zunehmenden intrakranialen Druck. Diese lebensbedrohliche Phänomen schränkt den Blutfluß zum Schmerzen an der Stelle der Verletzung.
- Behandlung in einem Sanatorium für Krampfadern
Die Verletzung 1b Grad des Blutflusses gesetzt. Landauf, landab wird in Verletzung Blutfluß des intrakranialen und Schulen Läusealarm gegeben.
- oberflächliche Thrombophlebitis des unteren Extremitäten Anamnese
Die Verletzung 1b Grad des Blutflusses gesetzt. Landauf, landab wird in Verletzung Blutfluß des intrakranialen und Schulen Läusealarm gegeben.
- trophischen Geschwüren des Auges
Schüttelfrost Verletzung des intrakranialen Blutfluß die Venen Übung für die Beine, um nicht die Venen zu verletzen in den Beinen. Detraleks Salbe Krampf.
- Sitemap